Armreif und Armband im Spitzendesign

Was wie zarte Spitze anmutet, ist in Wahrheit edles Gold und Silber. Spitzenschmuck-Designerin Brigitte Adolph spielt mit optischen Täuschungen. Inspiriert von der Vergangenheit, besitzt ihr Armschmuck dennoch eine zeitgemäße Formensprache.

Armreif und Armband in Roségold, Gelbgold oder Weißgold

Armreif und Armband in Silber, weiß oder schwarz rhodiniert

Ob Dubarry oder Dornröschen – jedes Armband-Muster erzählt eine Geschichte

Zeigt alle 47 Ergebnisse

Armreif und Armband in Roségold, Gelbgold oder Weißgold

Kostbares Edelmetall macht aus einem besonderen Spitzenmuster ein Schmuckstück mit unwiderstehlicher Anziehungskraft und Wertigkeit. Das Armband Dornröschen entfaltet besonders in 750er Gelbgold seinen königlich-märchenhaften Charme. Brigittes Bestseller, der Armreif Bordure, wirkt wie ein zarter Ziersaum und glänzt in allen Farben von Gold. Besticht durch klare Formen: Armreif Frau Luna mit der hellen Süßwasserperle als Mond, gehalten von Blüttenblättern in Gelbgold.

Armreif und Armband in Silber, weiß oder schwarz rhodiniert

Armreif und Armband in hell schimmernden Silber sind ein vielseitiges Accessoire zu jedem Stil, im zarten Spitzenmuster passen Sie auch an das Handgelenk der romantisch-modernen Braut. Schwarz-rhodiniertes Silber steht gleichermaßen für Klassik und Avantgarde, für Anmut und Selbstbewusstsein und umgibt seine Trägerin mit einer geheimnisvollen Aura. Die Armspange Nottingham Heritage wirkt in diesem Farbton besonders elegant.

Ob Dubarry oder Dornröschen – jedes Armband-Muster erzählt eine Geschichte

In dem Armband Durbarry wird feine Spitze von Brigitte Adolph in Weißgold verewigt und avanciert vom dekorativen Modeelement zu edlem Schmuck. Gräfin Marie Jeanne Dubarry, die berüchtigte Mätresse Ludwigs XV. von Frankreich, hätte sicher ihre Freude an diesem kostbaren Schmuckstück gehabt. Das Armband Dornröschen spielt mit den Symbolen aus dem Märchen von der wachgeküssten Königstochter.

Das Spitzenschmuck-Armband Fräulein Loreley zeigt eine sechsblättrige Blüte mit wunderschönen Schlingen und ist am Verschluss verziert mit einer Süßwasserperle. Inspiriert von der Sage der Nixe Loreley entstand in Brigitte Adolphs Atelier diese zarte Verlockung mit der unwiderstehlichen Anziehungskraft. Der Handschmuck Turandot ist Armband und Ring zugleich: Die kleine Schlaufe kommt über den Finger und die große wird am Arm befestigt, so dass das Ornament den Handrücken schmückt. Turandot ist die Prinzessin in einer Erzählung aus der orientalischen Sammlung Tausendundein Tag.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken