Brautschmuck im Spitzendesign: Hochzeitsschmuck, der ein Leben lang begleitet

Ob zum schlichten Brautkleid oder einem Traum aus Spitze, die Designs von Brigitte Adolph sind zu den Stars des Brautschmucks avanciert. Hochzeitsmagazine wie Braut, Weddingstyle oder Hochzeit lassen Ihre Covermodels mit Schmuck zur Hochzeit von Brigitte Adolph fotografieren. Celebrities und Fashionistas wählen den einzigartigen Spitzenschmuck, um ihrem Sinn für Design und Weiblichkeit an diesem bedeutsamen Tag Ausdruck zu verleihen.

Moderne Prinzessin, Vintage oder Boho: Brautschmuck mit emotionalem Wert

Welcher Brautschmuck passt zu welchem Brautkleid?

Es werden 97–97 von 97 Ergebnissen angezeigt

Ohrstecker “Undinchen” mit Prasiolith und Perlen in Gelbgold

3.750,00 
Lieferung in
21 – 24 Werktagen

Schmuck zur Hochzeit, den Du ein Leben lang gerne trägst

Der romantisch-verträumte Brautschmuck aus schneeweißem Silber mit zarten Bergkristallen, funkelnden Brillanten oder wertvollen Perlen ist wie gemacht für moderne Prinzessinnen. Durch die handwerklich hochwertige Ausführung werden Brigittes Braut Accessoires zu schmückenden Begleitern, auch über den Hochzeitstag hinaus. Die Modetrends mit Spitze wie Vintage oder Bohème sind aktueller denn je und so kannst Du Dich noch lange an den besonderen Schmuckstücken freuen, die Du mit emotionalen Erinnerungen an Deine Hochzeit verbindest.

 

Welcher Brautschmuck passt zu welchem Brautkleid?

Beachte vier Aspekte, um Deinen Brautschmuck von Brigitte Adolph passend zu Deinem Brautkleid zu wählen:

1. Der Stil von Brautkleid und Accessoires

Zum angesagten Boho-Style mit offenen Haaren und weich fallenden Stoffen passen große, florale Ohrhänger wie Lakmé, Carmen, Medea (Foto Mitte) der Turandot. Dem klassisch schlichten Look geben Ohrringe und Ketten im Spitzendesign eine romantische Note, es eignen sich die weniger verspielten Varianten wie Undine mit kostbarem Bergkristall (Foto rechts) oder Tulipatan mit der einzelnen Perle als Hingucker (Foto rechts).

Vintage-Brautkleider verlangen geradezu nach Brautschmuck aus Brigittes Atelier, wähle nach Deinem Geschmack und beachte dabei die Machart Deines Brautkleides. Die Ohrhänger und die Kette mit Anhänger Turandot mit dem trendigen Verlauf von Silber nach Roségold geben einem nostalgisch anmutenden Kleid eine moderne Aufwertung.

Ohrhänger „Undinchen“ mit Pampeln in Silber

Ohrhänger „Medea“ in Silber

2. Die Machart des Brautkleides

Schaue Dir Dein Brautkleid genau an, wie ist das Dekolleté geschnitten, wie ist es verziert, welche dominierenden Elemente prägen das Erscheinungsbild? Bei Kleidern mit viel Ausschnitt vorne oder bei schulterfreien Formen solltest Du in jedem Fall ein Set aus Kette mit Anhänger oder Collier mit passenden Ohrringen aus Silber tragen, beispielsweise Turandot im Foto unten rechts. Miss Medea verzaubert mit filigranen Formen und zarten, champagnerfarbenen Diamanten (Foto links).

Ist Dein Brautkleid reich mit Perlen oder Glitzer verziert, kann ein ebenso reich dekorierter Schmuck das Outfit komplettieren: Fräulein Loreley oder Figaro sind Modelle, die passen. Oder der Brautschmuck nimmt sich zurück und überlässt dem üppigen Dekor des Brautkleides die Bühne, dann wären Jettchen oder Mona Lisa eine gute Wahl (Foto Mitte).

Ohrhänger „Miss Medea“ in Silber mit Brillanten

Anhänger „Mona Lisa“ in Silber

Ohrringe „Turandot“ in Silber

3. Die Brautfrisur

Umspielt viel Haar Deine Ohrringe, macht es wenig Sinn, allzu kleine Modelle zu wählen. Große Ohrhänger oder Ohrhänger mit facettierten Edelsteinen wirken auch bei offenem Haar, ohne dass sie klobig wirken. Ohrringe aus Brigitte Adolphs Spitzenschmuck-Kollektionen bleiben stets dezent durch die durchbrochenen Muster der Spitze, sie wirken wie aus feinen Fäden gesponnen. Verzichte auf weiteren halsnahen Schmuck wie Ketten oder Colliers, sie stünden in unschönem Wettstreit zu Deinen glänzenden Ohrringen in Silber.

Armbänder, Armreifen oder ein perlengeschmückter Ring wie Pique Dame ergänzt den Ohrschmuck perfekt. Wird das gesamte Haar zu einem Knoten gefasst, trägst Du einen Dutt oder möchtest Du auffälligen Haarschmuck wie Diademe, Fascinator oder Haarspangen anbringen, setze beim Schmuck auf kleine Größen und zurückhaltende Muster. Das Augenmerk sollte dann auf dem Halsschmuck, z. B. dem Braut Collier Figaro im Foto rechts liegen.

Armspange Nottingham in Silber

Ring „Pique Dame“ in Silber

Haarspange „Medea“ in Silber

Perlanhänger „Figaro“ in Silber

4. Die Form Deines Gesichts

Besonders bei den Ohrringen im Brautschmuck Set ist es wichtig, dass sie in Form und Länge mit Deiner Gesichtsform harmonieren. Erfahrene Schmuckträgerinnen kennen meist die Länge und Ausführung, die ihnen am besten steht. Solltest Du unsicher sein, kaufe Deinen Brautschmuck nicht online.

Lass Dir lieber Ohrringe und weitere Braut Accessoires von Brigitte Adolph unverbindlich zu einem Juwelier in Deiner Nähe schicken. Nimm Dein Brautkleid mit und lass Dich von den Experten für Stil und Brautschmuck beraten.